Schlaganfall / Parkinson / MS

Schlaganfall (Apoplex)

  • Ursache ist ein plötzlicher Gefäßverschluss oder eine Blutung im Gehirn
  • Es kommt häufig zu halbseitigen Lähmungen und Sprachstörungen
  • Durch Krankengymnastik, besonders nach Bobath und PNF, können gesunde Hirnregionen lernen, die Aufgaben der geschädigten Areale zu übernehmen

Parkinson

  • Ursache ist ein Ungleichgewicht der Botenstoffe im Gehirn
  • Typische Symptome sind Tremor (Zittern), Rigor (Muskelsteife), Akinese (Bewegungsarmut) und Haltungsinstabilität
  • Bewegungen können nicht mehr ausreichend koordiniert und gesteuert werden
  • Durch Krankengymnastik, besonders nach Bobath und PNF, kann eine fehlende Harmonisierung der Bewegungsabläufe neu eingeübt und ein erhöhter Muskeltonus vermindert werden

Multiple Sklerose

  • Ursache ist eine entzündliche Erkrankung des Nervensystems
  • Typische Symptome sind Missempfindungen, Unsicherheiten im Bewegungsablauf oder Sehstörungen
  • Besonders in der Frühphase der Erkrankung kann Physiotherapie Funktionsfähigkeiten wiederherstellen.
  • Bei Spastizität, Bewegungseinschränkungen und den damit verbundenen Verlust der Selbstständigkeit eignet sich Krankengymnastik, besonders nach Bobath und PNF