Treffen Sie den IFK auf der therapie on tour in Bochum

In diesem Jahr geht die Fachmesse therapie Leipzig neue Wege und schlägt in dem Format „therapie on tour“ erstmals ihre Zelte in Bochum auf. Auch die IFK-Experten werden an einem Gemeinschaftsstand mit den nordrhein-westfälischen Landesverbänden des Deutschen Verbands für Physiotherapie (ZVK) und des Verbands Physikalische Therapie (VPT) vor Ort sein. Am 28. und 29. September können Sie das breitgefächerte Angebot der Fachmesse für professionelle Therapie nutzen, um sich zu informieren und fortzubilden. Der IFK freut sich darauf, Sie an Stand D10 begrüßen zu dürfen und Ihnen Fragen zu Themen wie Vergütungsverbesserungen, der aktuellen berufspolitischen Lage oder Direktzugang zu beantworten.

Ebenso gestaltet der IFK das Kongressprogramm der Fachmesse mit einer eigenen Veranstaltung mit: IFK-Vorstandsvorsitzende Ute Repschläger referiert in Ihrem Vortrag zum Thema „Die Kammer – Aufklärung durch Fakten“ und verschafft Ihnen einen Überblick der Zuständigkeiten und Konsequenzen einer Therapeutenkammer. Der wissenschaftliche Mitarbeiter des IFK, Michael Heine, erläutert die Ergebnisse des IFK-Modellvorhabens für mehr Autonomie in der Physiotherapie und diskutiert die Frage, wie Aufgaben und Rollenverteilung im Gesundheitswesen zukünftig im Sinne einer patientenzentrierten Versorgung ausgestaltet werden können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Lassen Sie uns bitte wissen, wie viele Personen Sie anmelden möchten. Ihre Teilnahme ist kostenfrei.