Direkt zum Inhalt

Fortbildungsangebote

7 Sportphysiotherapie

Das IFK-Fortbildungsteam steht montags bis freitags zwischen 9 und 15 Uhr zur Verfügung. Gern können Sie auch eine kurze E-Mail mit ihrem Anliegen, dem Namen oder der Mitgliedsnummer und einer Rückrufnummer an fortbildung@ifk.de oder direkt an den gewünschten Mitarbeiter der Geschäftsstelle senden. Jede Anfrage wird schnellstmöglich beantwortet.

Hinweis

Dieser Kurs ist durch den IFK zur Verlängerung einer KddR-Rückenschullehrerlizenz anerkannt. Nur für IFK-Mitglieder buchbar. Bitte legen Sie Ihrer Anmeldung eine Mitgliedsbescheinigung des IFK bei. Anmeldeschluss: eine Woche vor Kursbeginn. Die Kursausschreibung und die Vergabe der Fortbildungspunkte für diesen Kurs erfolgt nicht durch den IFK, sondern unter der alleinigen Verantwortung des Veranstalters.

Übersicht Fortbildungsangebote:
 

DOSB anerkannte Weiterbildung in Kooperation mit dem EDEN-REHA Fortbildungszentrum in Donaustauf. Für IFK-Mitglieder steht ein begrenztes Kontingent an Kursplätzen in dieser Weiterbildung des EDEN-REHA Fortbildungszentrums zur Verfügung.

Inhalt I:

  • Primärversorgung von Sportverletzungen (4 UE)
  • Grundlagen der funktionellen Verbandstechnik (5UE)
  • Gesichtspunkte und Aspekte moderner Behandlung von athroligamentären und muskoloskeletalen Verletzungen (6UE)
  • Biomechanik / Pathomechanik: untere Extremität, Becken, LWS (5UE)
  • Indikationsbezogene Behandlungschemata untere Extremitäten (10UE)
  • Sporttraumatologische Weichteile (5UE)
  • Trainingslehre (6UE)
  • Grundlagen der Leistungssteuerung in Training und Rehabilitation (5UE)
  • Funktionelle Anatomie: untere Extremität, Becken, LWS (6UE)
  • Operative vs. konservative Behandlungsstrategien bei Sportverletzungen (3UE)
  • Praxis Tapen, untere Extremität (5UE)
  • Grundlagen der Sportmassage, Vorbereitungs-/Entmüdungsmassage untere Extremitäten (6UE)
  • Elektrotherapie (4UE)
  • Sportpsychologie (5UE)

Inhalt II:

  • Funktionelle Anatomie, HWS, BWS und obere Extremitäten (10UE)
  • Indikationsbezogene Behandlungschemata obere Extremität, BWS, Rippen und HWS (10UE)
  • Biomechanik / Pathomechanik, Befunderhebung BWS, Rippen, HWS und obere Extremität (10UE)
  • Sofortmaßnahmen nach Sportverletzungen (10UE)
  • Entmüdungsmassage und Vorwettkampfmassage, Rücken und obere Extremitäten (8UE)
  • Funktionelle Verbände (8UE)
  • Trainingsphysiologische Grundlagen, Regeneratives Training, Sportimmunologie, Leistungsdiagnostik / Trainingssteuerung (5UE)
  • Grundlagen Trainingslehre, Biomechanische Aspekte, funktionelles Krafttraining (5UE)
  • Regulationsmachanismen des Kardiopulmonalen Systems (2UE)
  • Krafttraining / Trainingsplanung, Reaktives Training (4UE)
  • Elektrotherapie (3UE)
  • Abschlussprüfung (5UE)

Termine (jeweils 75 UE/ Kursteil):

in Plauen:

  • Plauen I/ 22
    Teil 1: 05.10. bis 12.10.2022
    Teil 2: in 2023
  • Plauen I/21
    Teil 2: 02.02. bis 09.02.2022

in Donaustauf:

  • Klasse III/22
    Teil 1: 09.11. bis 16.11.2022
    Teil 2: 25.01. bis 01.02.2023
  • Klasse I/23
    Teil 1: 26.04. bis 03.05.2023
    Teil 2: 28.06. bis 05.07.2023
  • Klasse II/23
    Teil 1: 26.09. bis 03.10.2023
    Teil 2: 18.10. bis 25.10.2023
  • Klasse III/23
    Teil 1: 06.12. bis 13.12.2023
    Teil 2: im Jahr 2024


Teilnahmevoraussetzung:

Staatliche Anerkennung als Physiotherapeut.

Anmeldung und Information unter:

Eden Reha GmbH,
Frau Steinbach & Herr Benjamin Eder,
Lessingstraße 39-41, 93093 Donaustauf,
Tel.: 09403 3821 (Mo. bis Fr. 9.00 bis 15.00 Uhr)
Fax: 094033811,
E-Mail: fortbildung@eden-reha.de

Übersicht Fortbildungsangebote: