5.7 Pilates Mattenausbildung in der Physiotherapie

Polestar GmbH
KddR Logo

Die Fortbildung richtet sich an Physiotherapeuten, die das Polestar-Pilates-Konzept in ihrer Einrichtung erfolgreich umsetzen möchten. Es werden Pilates-Mattenübungen in ihrer direkten Anwendung im Bereich Prävention und Rehabilitation in drei Niveaus kennengelernt. Indikationsspezifische Trainingsplanung und Gruppenplanung, -didaktik und -durchführung.

Inhalt:

  • Pilates Prinzipien, Entstehung und Weiterentwicklung
  • Pre-Pilates Übungen und Übungen Level 1
  • Mattenübungen Level 2, Stundenplanung, Fallbeispiele
  • Training mit Kleingeräten, Rehaplanung, sportspezifisches Training

Teilnahmevoraussetzung:

Staatliche Anerkennung als Physiotherapeut oder Arzt. Nachweis über 25 Zeit-Stunden Pilates-Trainingserfahrung vor oder zwischen den Kursteilen. Teil II: Teilnahme an Teil I; Teil III Teilnahme an den Teilen I und II.